Archive by Author

Sportbekleidung in große Größen

SportSport mögen nicht nur schlanke Menschen, sondern auch Menschen mit Großen Größen und für diese alle sportbegeisterten Leute, die sich dann sicher auch für Sportbekleidung interessieren, möchten wir gut Ratschläge geben. Denn    große Menschen benötigen ja für ihren Sport, den sie betreiben ja entsprechende Kleidung in besonders großen Größen.

Was sind große Größen?

Das sind natürlich, wie der Name schon sagt, Größen im oberen Größenbereich. Solche großen Größen werden im Handel unter der Bezeichnung XL und XXL geführt und hat eben die über 170 cm großen Leute als Zielgruppe. XL und XXL sind internationale Größenbezeichnungen, somit kann man unter diesen Bezeichnung überall auf der Welt Sportbekleidung für große Leute leicht finden.

Was gibt es alles an Sportbekleidung in großen Größen für große Leute?

Sicher haben die großen Leute unter den Lesern hier auch schon öfter gedacht, es ist sehr schwierig, für ihre Größe passende Sportbekleidung (wie auch Kleidung allgemein) zu finden. Damit geht es den großen Leuten genauso wie den kleinen Leuten. Aber in beiden Fällen liegt da jeweils eine große Täuschung vor. Denn sowohl für kleine als auch für große Leute gibt es große Auswahl an Sportbekleidung in den entsprechenden Größen. Man muss nur aufmerksam und gründlich suchen, wie hier bei www.sportshop-ecke.com! Das fängt zum Beispiel mit T-Shirts an, denn dort ist die Auswahl an Produkten in den Größen XL und XXL besonders groß. Darunter sind natürlich auch jede Menge T-Shirts mit Logos von bekannten Sportvereinen (also etwas für die besonders großen Fans!). Aber auch Trainingshosen und Trainingsanzügen sind in XL und XXL reichlich vorhanden. Aber auch wer groß ist und lieber Wintersport oder Wassersport betreibt, für den bietet der Handel, und speziell Geschäfte, die auf große Größen spezialisiert sind, eine große Auswahl an Badehosen, Badeanzüge und Bikinis bzw. Skibekleidung in Übergrößen.

0 Comments

So wählen Sie die passende Farbe der Krawatte

neckties-210347_1280Im ersten Moment erscheint es oft schwierig, unter den vielen Farbtönen, in denen Krawatten heute angeboten werden, die passende Krawatte zum jeweiligen Anlass zu finden. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen, die nachfolgenden Tipps werden Ihnen helfen, mit der Wahl Ihrer Krawatte in Zukunft richtig zu liegen.

Grundsätze für Sommer und Winter

Generell passen zum Sommeroutfit besser helle Farbtöne für die Krawatte. Es dürfen in dieser Jahreszeit auch gern Pastelltöne sein. Im Winter machen sich bei Krawatten dunkle Farbtöne besser.

Die richtige Krawattenfarbe, wenn es darum geht, seriös zu wirken

In bestimmten Berufszweigen wie beispielsweise dem Bankwesen oder Büroalltag ist es wichtig, besonders seriös zu wirken. Dunkelblaue Krawatten passen in diesem Fall immer gut, beispielsweise mit einem Anzug in Schwarz oder Anthrazit und einem weißen oder hellblauen Hemd kombiniert. In den Sommermonaten darf die Farbe der Krawatte aber in diesen Fällen auch gern einmal Hellblau und die Farbe des Anzugs Beige oder Blau sein. Auch Richter, Rechts- und Staatsanwälte müssen seriös wirken. Bei ihnen ist allerdings die Farbe Weiß für die richtige Krawatte vorgeschrieben.

Krawatten zu festlichen Anlässen oder wenn besonders viel Stil gefragt ist

Besonders festlich wirken bei den Krawatten die Farben Schwarz., Silber und Grau. Zum dunklen Anzug getragen eignen sich diese Krawattenfarben hervorragend zu Feierlichkeiten, aber auch manchmal im Beruf, wenn es darauf ankommt, besonders stilvoll und edel zu wirken. Auch die Krawattenfarbe Weiß ich auf einem ganz besonderen Fest erlaubt, nämlich für den Bräutigam auf seiner eigenen Hochzeit. Wählt er diese Krawattenfarbe, wirkt das sehr dezent. Auch zarte Muster in der gleichen Farbe auf der weißen oder leicht cremefarbenen Krawatte werden bei Hochzeiten oft vom Bräutigam gewählt.

Die Farbe Rot setzt Akzente

Eine besondere Rolle spielt unter den Krawattenfarben die Farbe Rot. Wählen Sie ein leuchtendes Rot, können Sie so auch auf einem Fest für sich besondere Akzente setzen. Dezenter wirken die Farben Bordeaux oder Weinrot und sind auch gut für viele Anlässe in den Wintermonaten geeignet. Am besten passen zu roten Krawatten ein weißes Hemd und ein schwarzer Anzug.

Gelb, Grün und Braun, wenn Sie auch in der Freizeit gern Krawatten tragen

Nicht so gefragt sind im Berufsleben oder bei anderen förmlichen Anlässen die Krawattenfarben Gelb, Grün und Braun. Ganz anders ist das in der Freizeit. Braune Krawatten lassen sich besonders gut mit Cordhosen und karierten Sakkos kombinieren, gelbe und grüne Krawatten passen zu vielen sommerlichen Sakkos, können aber auch mit einem dunklen Anzug kombiniert in der Freizeit besondere Akzente setzen.

Suchen Sie noch andere Krawatten-Ideen?

Besonders extravagant wirken Sie mit Krawatten in den Farben Orange, Pink oder Rosé. Rote Streifen auf blauem Fond zeigen einen britischen Stil. Grüne Krawatten zur Cordhose und einem karierten Sakko passen gut zum Schützenfest oder einer Veranstaltung unter Jägern. Mehrfarbige Krawatten kommen am besten zur Geltung, wenn eine der darin enthaltenen Farben dem Farbton des dazu getragenen Hemdes entspricht. Bei www.krawatten-viadimoda.de finden Sie von Hand gefertigte Krawatten ganz nach Ihrem Wunsch. Wie Sie an diesen Beispielen der Farbgestaltung sehen, ist es bei näherer Betrachtung doch einfacher als Sie denken, zu jedem Anlass die passende Krawatte zu finden.

0 Comments

Sinnliche Dessous für Frauen ohne Modelmaße

Für starke Frauen – XXL Dessous

woman-446711_1280Legt man die Hochglanz Modemagazine mal beiseite und schaut sich in seiner näheren Umgebung genau um, so wird man feststellen, dass aktive erwachsene Frauen auch ohne Modelmaße eine gute Figur machen und die Realität nichts mit den Models, die die neuesten Kollektionen auf den Runways präsentieren, zu tun hat.

Was Sie beim Kauf der richtigen Dessous beachten sollten

Wenn man als Frau ein paar Pfunde zuviel hat, muss man nicht auf modische Kleidungsstücke, insbesondere auf schöne Dessous verzichten. Damit sich Frauen gut fühlen, müssen sie sich auch in ihrer Unterwäsche wohl fühlen. Dank der heutigen Auswahl, sind also die Zeiten vorbei, in denen es nur XXL Büstenhalter gab, die höchstens Ihrer eigenen Großmutter gefallen würden. Auch für große Größen gibt es eine Vielzahl an Unterwäsche aus Spitze, Seide und anderen tollen Materialien. Beim Kauf der passenden Dessous sollten sie auf eine hohe Qualität und elastische Stoffe achten. Die Träger des BH sollten breit und optimalerweise noch gepolstert sein. Zu dünne Träger sehen zwar schön aus, werden auf Dauer aber einschneiden. Der Büstenhalter sollte über Bügel oder einem Unterbrustband verfügen, denn das gibt dem Busen eine schönere Form. Bei den Slips sollten Sie nach einer verstärkten Bauchpartie schauen. Es schaut besser aus, wenn der Bauch verführerisch verhüllt ist, wie wenn der Damenslip zu eng sitzt und unter dem Bauch kaum erkennbar ist.

Strings, Pantys oder Slips – bei großen Größen ist fast alles erlaubt

Auch große Größen wollen sich sexy und in ihren Dessous einfach nur wohl fühlen. Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass die Damenunterwäsche nicht zu eng sitzt. Für ein schönes Dessous Set sollten sie nicht sparen, denn hier bedeutet billig nicht gleich hochwertige Qualität. Wenn Sie sich unsicher fühlen, lassen Sie sich einfach in einem Fachgeschäft beraten

0 Comments

Spezial Matratzen für Übergewichtige was muss beachtet werden

Wenn man bedenkt, dass wir ein Drittel unseres Lebens im Bett verbringen, sollte unser Augenmerk auf einer guten Matratze liegen. Tief schlafen und erholt aufwachen funktioniert nur, wenn die Matratze sich dem Körpergewicht optimal anpasst.

Matratzen für den Menschen mit etwas mehr Gewicht

Spezial-Matratzen-für-uebergewichtige

man sleeping – istock – fredgoldstein

Wer etwas mehr wiegt, sollte darauf achten, dass er beim Probeliegen den Lattenrost nicht spürt. Man geht von einer Matratzendicke von 16 Zentimeter aus, die ein Mensch mit etwas mehr Gewicht braucht. Eine gute Schlafunterlage muss den Körper so abstützen, dass die Wirbelsäule entspannen kann. Teile des Körpers müssen in die Matratze einsinken können, andere wiederum müssen gegengestützt werden. Da Übergewichtige eine Schwerkraft auf die Matratze bringen ist die Folge davon, dass die Matratze nicht den notwendigen Gegendruck bietet und der Schläfer „durchliegt“. Diese Schlafhaltung führt zu Wirbelsäulen-Beschwerden, ebenso ist die Durchblutung des Körpers eingeengt. Als Folge davon treten Verspannungen auf und der Schlaf ist unruhig. Durch die Schwere des Gewichtes erfolgt die Belastung zu stark auf den Lattenrost, so dass dieser gerade bei Billig-Lattenrosten aus den Leisten rutschen kann. Um dies zu verhindern, stehen für jede Gewichtsklasse Matratzen mit den richtigen Härtegraden zur Verfügung. Generell kann man sagen, dass Personen mit Normalgewicht eher weiche Matratzen benötigen, Schwergewichtige brauchen feste Matratzen und auch einen stabilen Lattenrost.

Erholsamer Schlaf mit der richtigen Matratze

Gerade Menschen mit etwas mehr an Gewicht sind angeraten, dass die Schlafposition orthopädisch korrekt ist. Die Wirbelsäule wird bei einem schweren Menschen stärker belastet als bei einem leichten Menschen, gerade auch im Laufe des Tages. Die Nacht ist dazu da sich von den Belastungen des Tages zu erholen. Die Matratzen auf denen schwergewichtige Menschen liegen, müssen extreme Belastungen aushalten. Deshalb sollten sie einen hochwertigen und stabilen Matratzenkern hat. Der Körper sollte Gegendruck erhalten, dennoch sollte die Matratze nicht zu hart sein. Man geht davon aus, dass die richtige Matratze den Schläfer nicht mehr einsinken lässt. Wichtig ist es außerdem, dass die Matratze mindestens 16 cm Höhe aufweist. Es gibt Matratzenhersteller die für starke Menschen reine Naturlatex- und Kaltschaum-Matratzen mit einem 7-Zonen-Kern im Härtegrad „firm“ empfehlen. Diese bieten auch bei hoher Belastung den ausreichenden Gegendruck um einen gesunden Schlaf zu garantieren. Die Matratzen sind durch Naturkautschuk-Verdichtungen und Raumgewichte für den Rücken- und Taillenbereich verstärkt. Feste Federkernmatratzen mit einer stabilen Schaumabdeckung bieten ebenso den Schlafkomfort. Manche verfügen noch über eine Kokosabdeckung die die Matratze noch zusätzlich fest macht, außerdem wird die Feuchtigkeit durch die Naturfasern gut abgeleitet. Wer die richtige Matratze für sich gefunden hat, der sollte auch auf einen starken Lattenrost achten. Man kann in aller Ruhe Matratzen für einen schweren Menschen im Online-Shop der Matratzen Union finden. Persönliche Beratungen per Telefon oder Mail sind selbstverständlich.

0 Comments

Schicke Schuhe in großen Größen

Den eigenen Design Schuh selber gestalten bis Schuhgröße 46

jaimiejacobs-Schuhe

Schuhe von Jaimie Jacobs

Damen die Schuhgröße 42 und größer haben kennen das Problem, dass es nur noch wenige Möglichkeiten gibt, schicke und elegante Schuhe in dieser Größe zu erhalten. In der Regel hört bei Größe 41 auf und jeder, der größere Damenschuhe benötigt, wird Probleme haben die passenden Modelle, die auch noch trendy sind, zu finden. Doch auch hier gibt es, dank des Internets, jetzt die Möglichkeiten, die sich genau auf dieses Problem konzentrieren. Große Größen zu finden sind keine Seltenheit mehr und auch die aktuellen Kollektionen sind modern und können sich absolut sehen lassen.

Schicke Frauenschuhe selbst gestalten

Bei dem Shop jaimiejacobs.com können Sie Damenschuhe selber designen. In wenigen Schritten können Sie hier Ihren perfekten Schuh selbst erstellen und so genau angeben, wie er sein soll. Sie können aus den folgenden Möglichkeiten auswählen:

  • Farbe innen und außen
  • Absatz Art und Höhe
  • Mit oder ohne Riemchen
  • Peep Toe, Pumps oder Ballerina
  • Plateau

Nachdem Sie dann Ihre Schuhe designt haben, dauert es etwa zwei Wochen, bis Sie diese in Händen halten können. Wer keine Ideen hat, sollte sich daher einfach im Showroom umschauen und kann im Anschluss seiner Kreativität freien Lauf lassen. Selbstverständlich gibt es diese Schuhe auch in Übergrößen. Sie können Schuhgrößen von 33 bis 46 wählen.

Einzigartige Schuhe auch in Übergrößen

Der Modemarkt bringt immer mehr Möglichkeiten für XL-Bekleidung und Schuhe in Übergrößen auf den Markt. Auch wenn vieles noch seinen Preis hat, ist es doch schon ein großer Vorteil, denn vor einigen Jahren waren moderne Bekleidung oder schicke Schuhe in großen Größen kaum erhältlich. Mit diesen vielfältigen Angeboten kann nun auch Frau elegant in großen Größen ein absoluter Hingucker werden – und nicht, weil sie kräftig ist, sondern weil sie besonders edel und trendy gekleidet. Entdecken auch Sie die tollen Angebote für Damen und Herren mit Übergrößen.

0 Comments

Individuelle schöne T-Shirts in xl Größen

Die meisten xl T-Shirts sind leider nicht modisch das kann man ändern

ShirtsHeute haben sich zahlreiche Modelabels auf die Herstellung von Damen und Herrenmode in Übergrößen spezialisiert, aber dennoch konzentrieren sich die meisten Marken hauptsächlich auf die normalen oder kleinen Kleidergrößen. Oft findet man aber nur eine sehr begrenzte Auswahl an Kleidungsstücken, sei es in den Bekleidungsgeschäften oder im Internet. Modische Bekleidung in Übergrößen ist schwer zu finden und nach wie vor noch Mangelware.

Kreieren Sie Ihr eigenes Shirt und verstecken Sie sich nicht hinter einem langweiligen Stoff

Viele Übergrößen Modelabels berücksichtigen in ihren Kollektionen allerdings nicht die aktuellen Modetrends und so passiert es schnell, dass die Shirts altbacken, gleich und eintönig wirken. Wichtig ist, dass sich jeder Mensch in seiner getragenen Kleidung wohl fühlt. Diese wiederum in Übergrößen zu finden, stellt eine regelrechte Herausforderung dar, wenn man nicht zu handelsüblichen Stangenware greifen möchte. Was aber wäre wenn man seine Lieblingskleidung ganz einfach selbst gestalten kann? Und das nach seinem ganz persönlichen Geschmack? Bei BANDYSHIRT kann man sein Wunschshirt einfach in der richtigen Größe heraussuchen. So finden sich verschiedene Schnitte in Kurz- oder Langarm Form. Hat man das passende Shirt gefunden, wählt man die Farbe, in der man es gerne hätte und entscheidet sich für das ganz persönliche Motiv. Das kann beispielsweise ein schönes Motiv oder ein Spruch sein, der daraus dann ein ganz individuelles Kleidungsstück macht. Man muss schon längst nicht mehr in einen Copy-Shop gehen um, sein Wunschmotiv auf das Shirt bringen zu lassen.

Strassapplikationen, Siebdruck oder Flexdruck: alles richtet sich nach dem Motiv

Bei BRANDYSHIRT kann man aber nicht nur sein Lieblingsmotiv auf die Oberteile drucken lassen, sondern zwischen den verschiedenen Textildruckverfahren wählen. Für Liebhaber von Strassteinen, lassen sich sogar manche Motive mit Strassapplikationen wählen Die Shirts sind qualitativ sehr hochwertig und langlebig. Neben den verschiedenen Textildruckverfahren kommt es auch auf die richtige Veredelungstechnik an, damit man lange Freude an seinem neuen Shirt hat. XL Bekleidung muss also keine Stangenware sein, sondern ein individuelles Highlight.

0 Comments

Schicke High Heels in großen Größen

Extrem hoch und einfach nur schön anzusehen: die High Heels

Schicke-High-Heels-in-großen-Groessen

Legs @istock – ohayman

High Heel kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „hohe Absätze“. Man bezeichnet grundsätzlich alle Damenschuhe so, deren Absatz mindestens zehn Zentimeter beträgt. Das kann auch eine Sandalette, Pumps oder Stiefel sein. Die Höhe des Schaftes oder der Schnitt sind für einen High Heel keine zwingende Definition. Bei ihm geht es ausschließlich um die Absatzhöhe.

Hohe Gründe für Frauen, ihre Schuhe auszuführen

Anfang des 19. Jahrhunderts trugen Frauen Schuhe mit hohen Absätzen, um die Füße kleiner wirken zu lassen – denn das war der Medetrend der damaligen Zeit. In den 1930ern erlebtden die hohen Ansatzschuhe eine Krise. Bedingt durch den lange andauernden Krieg wurde das Leder, was für die Herstellung gebraucht wurde äußerst knapp. Um das Problem zu lösen, hatte ein italienischer Designer die Idee, die Absätze aus Holz zu fertigen. Diese Erfindung war für die High Heels eine echte Innovation und hat dazu beigetragen, dass das Modesstück zu einem echten Klassiker in der Modewelt avanciert ist. Anfang der 70er Jahre brachten Tanzfilme wie „Saturday Night Fever“ Männer und Frauen gleichermaßen dazu hohe Schuhe mit einer Plateausohle zu tragen. Bis heute wechseln sich die Modetrends ständig ab. Mal sind es die dickeren, mal die dünneren Absätze, die sich ändern. Ein anderes mal, sind Plateauschuhe wieder aktuell. Auf den Runways waren es insbesondere die Designer Gaultier und Westwood, die High Heels und Plateauschuhe in ihre Kollektionen vorstellten.

Der wohl „sexiest“ Klassiker der Modewelt

Heute gibt es die High Heels in den verschiedensten Materialien und Ausführungen. Unter www.high-feelings.de finden Sie gleich eine große Auswahl der wohl „sexiest“ Schuhe. Darüber hinaus finden Sie selbstverständlich auch nicht nur die kleinen Schuhgrößen. Hochwertige High Heels in einer Vielzahl von Farben und Designs finden sie auch in den großen Größen – oder wie es Marylin Monroe bereits formuliert hatte: Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und es wird die Welt erobern

0 Comments

Arbeitskleidung und Arbeitsschuhe gibt es auf für Übergrößen

Warum Arbeitsschuhe so wichtig sind

Arbeitskleidung-gibt-es-auf-fuer-Uebergroessen

Kettensäge mit Ausrüstung @istock – trabachar

In vielen Berufen ist es Pflicht, die richtige Schutzkleidung zu tragen. Alle Handwerker, insbesondere diejenigen, die auf dem Bau arbeiten kommen um schwere Lederschuhe mit eingebauter Stahlkappe nicht herum. Kein Wunder, denn die Füße sind einer der wichtigsten Körperteilen. Sie ermöglichen es uns zu gehen und sorgen für einen festen und stabilen Stand. Umso wichtiger ist es die Füße zu schützen , besonders während der Arbeit.

Sicher geschützt mit Arbeitsschuhen

Wer Sicherheitsschuhe trägt, ist in jedem Fall vor Verletzungen an Fuß und Zehen gleichermaßen gut geschützt. Arbeitsschuhe schützen also nicht nur vor Verletzungen an den Zehen – gleich der ganze Fuß ist geschützt. Das hat damit zu tun, dass die meisten Sicherheitsschuhe bis über den Knöchel reichen und daher den Fuß besonders vor einem Ein oder Umknicken schützen. Es kommt seltener zu Muskelrissen, Bänderrissen oder gar zum Bruch des Fußknöchels. Meistens brauchen gerade solche Verletzungen eine lange Zeit bis sie verheilt sind und der Betroffene kann mehrere Wochen oder gar Monate nicht mehr Arbeiten.
Die Berufsgenossenschaft schreibt das Tragen der Sicherheitsschuhe in bestimmten Berufen sogar gesetzlich vor und es kann letztendlich auch die Haftungsfrage davon abhängen, ob die Berufsgenossenschaft bei einem Unfall die kompletten Kosten übernimmt, bei dem beispielsweise keine Arbeitsschuhe getragen wurden.

Workwear und Arbeitsschutz ist für den Pflicht

Arbeitsschuhe sehen nicht mehr genauso aus, wie sie vor ein paar Jahrzehnten noch getragen wurden. Die heutigen Sicherheitsschuhe sind aus High-Tec Meterial oder Leder gearbeitet und sehen alles andere als „altbacken“ aus. Sie haben eine rutschfeste Sohle und eine Metall oder Stahlkappe um die Zehen zu schützen. Bei der Firma Arbeitsschutz-Express finden Sie eine Vielzahl an Arbeitsschuhe auch in große Größen der verschiedensten Herstellern, den unterschiedlichsten Designs sowie auch Arbeitsschuhe in großen Größen. Das Unternehmen legt großen Wert auf die verschiedensten Produktpaletten, einer hohen Qualität und dem neuesten Stand der gesetzlichen Vorschriften. Auch der modische Aspekt wird mit berücksichtigt und so ähnelt manche Schutzbekleidung eher an ein legeres Freizeitoutfit.

0 Comments

Damenwäsche zum Wohlfühlen

Ein schönes Gefühl trotz großer Größen

damenwaesche

lingerie @istock – digi52

Auch wenn man ein paar Pfunde mehr auf den Rippen hat, muss man nicht auf luxuriöse und hübsche Unterwäsche verzichten. Gerade Frauen mir Kurven können zeigen, was sie haben und ihren Körper mit schöner Wäsche in Szene setzen. Bei http://www.calida-muenchen.de/ findet man eine große Auswahl an Damenwäsche.

Worauf sollte man beim Kauf von Damenwäsche achten?

Damenwäsche gibt es in den verschiedensten Designs, Farben und Formen. BHs, Slips, String-Tangas, Hot-Pants oder Korsagen sind nur die gängigsten Wäschestücke im Bereich der Damenunterwäsche. Der Auswahl sind hier scheinbar keine Grenzen gesetzt. Auch die Farbpalette beschränkt sich nicht mehr ausschließlich auf schwarz oder weiß. Ob knallig, sexy oder romantisch – Offenbar gibt es für jeden Geschmack und jeden Anlass das passende Wäschestück. Da fällt die Wahl häufig schwer. Neben dem optischen Aspekt sind aber noch ein paar kleine Hinweise zu beachten. Denn besonders, wenn man optisch mit der Damenwäsche zufrieden ist, möchte man auch möglichst lange etwas davon haben.

Selbstverständlich muss die Wäsche zu einem selbst und der eigenen Figur passen. Denn nur wenn das gewählte Outfit richtig sitzt und es sich um die optimale Passform handelt entsteht ein angenehmer Tragekomfort und man kann sich wohl fühlen. Vor allem bei der Auswahl eines BHs ist der richtige Sitz entscheidend. Gerade eine große Brust muss bestmöglichen Halt haben und gestützt werden. Um das zu garantieren, muss die gesamte Brustpartie von den BH-Körbchen umschlossen sein. Weiterhin müssen die Träger gut sitzen. Sie sollten zwar eng anliegen dennoch dürfen sie nicht zu stramm sitzen oder gar in die eigene Haut einschneiden. Doch auch das Unterteil sollte mit Bedacht ausgewählt werden. Unterhosen, Slips oder Tangas sollten am Bund nicht zu eng sitzen. Denn ansonsten kann unangenehmes Einschneiden in die Haut auftreten oder Fett-Pölsterchen werden unnötig betont.

Unterwäsche in Plus-Größen

Nicht nur schlanke Frauen wollen elegant und verführerisch aussehen. Das haben auch viele Modedesigner und Shops erkannt bieten deshalb Dessous in Übergrößen an. Diese unterstreichen die Weiblichkeit und besitzen dennoch einen optimalen Tragekomfort.

0 Comments

Diese Sonnenbrillen machen schlank

Diese-Sonnenbrillen-machen-schlankOptimale Sonnenbrillen für runde Gesichter

Leider zeigen sich ein paar Pölsterchen zu viel auch manchmal in einem rund wirkenden Gesicht. Das ist aber kein Grund zur Sorge, denn verstecken muss sich gerade in den Sommermonaten  deshalb niemand mehr, denn bei My Spexx gibt es in diesem Sommer viele schöne Sonnenbrillen, die ein rundes Gesicht schlanker erscheinen lassen. Diese tollen Sonnenbrillen passen zu vielen Gelegenheiten und schmücken ihre Besitzer beim Autofahren oder beim Sport, in der Eisdiele oder einem Straßencafé und auch am Strand oder bei einem schönen Spaziergang. Der Trick bei der Sache ist nur die Auswahl der richtigen Brillenform.

Die richtige Form der Brille ist wichtig für den optischen Eindruck

Wenn Ihr fröhlich und aktiv seid und das Leben genießt, aber Euer rundes Gesicht ein wenig kaschieren möchtet, dann kommt es dabei nur auf die Wahl der richtigen Sonnenbrille an. Sucht Euch einfach eine au asymmetrisch s, die recht große Gläser hat. Zusätzlich zu den großen Gläsern ist es wichtig, dass die Sonnenbrille asymmetrisch geformte Gläser hat. Die Brillengläser sollten nämlich in diesem Fall nach unten hin schmaler werden und schon wirkt dadurch das Gesicht nicht mehr so rund und optisch viel schlanker. Weitere Informationen findet Ihr hier. My Spexx hat in diesem Sommer viele tolle neue Rahmen in besonders angesagten Farben und Mustern für Euch im Angebot. Die sind absolut trendy und werden Euch sicher gefallen. Sehr wichtig sind auch die kleinen Spielereien, die zur Zeit die Bügel verzieren, denn auch so etwas lenkt den Blick auf die Sonnenbrille statt auf die kleinen Polsterchen im Gesicht.

Simply beauty @istock BartekSzewczyk

0 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close