Tag Archives: große Größen

Sportbekleidung in große Größen

SportSport mögen nicht nur schlanke Menschen, sondern auch Menschen mit Großen Größen und für diese alle sportbegeisterten Leute, die sich dann sicher auch für Sportbekleidung interessieren, möchten wir gut Ratschläge geben. Denn    große Menschen benötigen ja für ihren Sport, den sie betreiben ja entsprechende Kleidung in besonders großen Größen.

Was sind große Größen?

Das sind natürlich, wie der Name schon sagt, Größen im oberen Größenbereich. Solche großen Größen werden im Handel unter der Bezeichnung XL und XXL geführt und hat eben die über 170 cm großen Leute als Zielgruppe. XL und XXL sind internationale Größenbezeichnungen, somit kann man unter diesen Bezeichnung überall auf der Welt Sportbekleidung für große Leute leicht finden.

Was gibt es alles an Sportbekleidung in großen Größen für große Leute?

Sicher haben die großen Leute unter den Lesern hier auch schon öfter gedacht, es ist sehr schwierig, für ihre Größe passende Sportbekleidung (wie auch Kleidung allgemein) zu finden. Damit geht es den großen Leuten genauso wie den kleinen Leuten. Aber in beiden Fällen liegt da jeweils eine große Täuschung vor. Denn sowohl für kleine als auch für große Leute gibt es große Auswahl an Sportbekleidung in den entsprechenden Größen. Man muss nur aufmerksam und gründlich suchen, wie hier bei www.sportshop-ecke.com! Das fängt zum Beispiel mit T-Shirts an, denn dort ist die Auswahl an Produkten in den Größen XL und XXL besonders groß. Darunter sind natürlich auch jede Menge T-Shirts mit Logos von bekannten Sportvereinen (also etwas für die besonders großen Fans!). Aber auch Trainingshosen und Trainingsanzügen sind in XL und XXL reichlich vorhanden. Aber auch wer groß ist und lieber Wintersport oder Wassersport betreibt, für den bietet der Handel, und speziell Geschäfte, die auf große Größen spezialisiert sind, eine große Auswahl an Badehosen, Badeanzüge und Bikinis bzw. Skibekleidung in Übergrößen.

0 Comments

Spezial Matratzen für Übergewichtige was muss beachtet werden

Wenn man bedenkt, dass wir ein Drittel unseres Lebens im Bett verbringen, sollte unser Augenmerk auf einer guten Matratze liegen. Tief schlafen und erholt aufwachen funktioniert nur, wenn die Matratze sich dem Körpergewicht optimal anpasst.

Matratzen für den Menschen mit etwas mehr Gewicht

Spezial-Matratzen-für-uebergewichtige

man sleeping – istock – fredgoldstein

Wer etwas mehr wiegt, sollte darauf achten, dass er beim Probeliegen den Lattenrost nicht spürt. Man geht von einer Matratzendicke von 16 Zentimeter aus, die ein Mensch mit etwas mehr Gewicht braucht. Eine gute Schlafunterlage muss den Körper so abstützen, dass die Wirbelsäule entspannen kann. Teile des Körpers müssen in die Matratze einsinken können, andere wiederum müssen gegengestützt werden. Da Übergewichtige eine Schwerkraft auf die Matratze bringen ist die Folge davon, dass die Matratze nicht den notwendigen Gegendruck bietet und der Schläfer „durchliegt“. Diese Schlafhaltung führt zu Wirbelsäulen-Beschwerden, ebenso ist die Durchblutung des Körpers eingeengt. Als Folge davon treten Verspannungen auf und der Schlaf ist unruhig. Durch die Schwere des Gewichtes erfolgt die Belastung zu stark auf den Lattenrost, so dass dieser gerade bei Billig-Lattenrosten aus den Leisten rutschen kann. Um dies zu verhindern, stehen für jede Gewichtsklasse Matratzen mit den richtigen Härtegraden zur Verfügung. Generell kann man sagen, dass Personen mit Normalgewicht eher weiche Matratzen benötigen, Schwergewichtige brauchen feste Matratzen und auch einen stabilen Lattenrost.

Erholsamer Schlaf mit der richtigen Matratze

Gerade Menschen mit etwas mehr an Gewicht sind angeraten, dass die Schlafposition orthopädisch korrekt ist. Die Wirbelsäule wird bei einem schweren Menschen stärker belastet als bei einem leichten Menschen, gerade auch im Laufe des Tages. Die Nacht ist dazu da sich von den Belastungen des Tages zu erholen. Die Matratzen auf denen schwergewichtige Menschen liegen, müssen extreme Belastungen aushalten. Deshalb sollten sie einen hochwertigen und stabilen Matratzenkern hat. Der Körper sollte Gegendruck erhalten, dennoch sollte die Matratze nicht zu hart sein. Man geht davon aus, dass die richtige Matratze den Schläfer nicht mehr einsinken lässt. Wichtig ist es außerdem, dass die Matratze mindestens 16 cm Höhe aufweist. Es gibt Matratzenhersteller die für starke Menschen reine Naturlatex- und Kaltschaum-Matratzen mit einem 7-Zonen-Kern im Härtegrad „firm“ empfehlen. Diese bieten auch bei hoher Belastung den ausreichenden Gegendruck um einen gesunden Schlaf zu garantieren. Die Matratzen sind durch Naturkautschuk-Verdichtungen und Raumgewichte für den Rücken- und Taillenbereich verstärkt. Feste Federkernmatratzen mit einer stabilen Schaumabdeckung bieten ebenso den Schlafkomfort. Manche verfügen noch über eine Kokosabdeckung die die Matratze noch zusätzlich fest macht, außerdem wird die Feuchtigkeit durch die Naturfasern gut abgeleitet. Wer die richtige Matratze für sich gefunden hat, der sollte auch auf einen starken Lattenrost achten. Man kann in aller Ruhe Matratzen für einen schweren Menschen im Online-Shop der Matratzen Union finden. Persönliche Beratungen per Telefon oder Mail sind selbstverständlich.

0 Comments

Shirt – Bekleidungs-Klassiker und Kult Kleidungsstück

T-Shirts in all ihrer Vielfalt – Ein absolutes Muss

Ein Kleiderschrank ohne Shirts – Unvorstellbar

Das T-Shirt und insbesondere Shirts in den unterschiedlichsten Ausführungen, Farben, Mustern und Motiven sind wohl aus keinem Kleiderschrank und dem alltäglichen Straßenbild mehr wegzudenken. Der T-Shirt Kult begann schon bereits in den 50er Jahren, den goldenen Fifties. Das T-Shirt damals, ganz klassisch geschnitten und neutral in weiß, getragen von unvergesslichen Idolen wie James Dean und Marlon Brando, wurde zum Must Have der damaligen Zeit und heute der Klassiker in dem Bereich Oberbekleidung. Aus dem schlichtem, klassischem T-Shirt entwickelte sich dann recht schnell eines der individuellsten Kleidungsstücke, denn das Shirt Design entwickelte sich stetig weiter und ist heute an Vielfalt kaum zu übertreffen.

Shirts Vielfalt

Shirts findet man heute nicht nur in den unterschiedlichsten Farben, Größen, mit den verschiedensten Motiven und Mustern, sondern auch Schnitten, welche unzählige Kombinationsmöglichkeiten zu lassen. So ist ein weites Shirt nicht nur ein Thema im Bereich große Größen, Übergrößen und XXL Mode, sondern kann lässig locker von jedem über einer Jeans oder auch Leggins getragen werden. Kombiniert man das weite Shirt dann mal mit einem Gürtel, hat man bereits einen ganz neuen und weiteren T-Shirt Look kreiert. Shirts gehören zu den Kleidungsstücken, welche man das ganze Jahr über tragen kann, da die Vielfalt nahezu unbegrenzt ist. Für Individualisten unter den Shirtträgern gibt es eine Vielzahl von individuellen Motiven, welche ein klares Modestatement vermitteln.

T-Shirts mehr als nur purer Lifestyle

Keine Modekollektion kommt heute ohne eine dazugehörige Shirtkollektion aus. Shirts sind wohl eines der zeitlosesten Kleidungsstücke überhaupt. Sind aber auch immer Abbild vorherrschender Trends, des bestehenden Lifestyles und bestimmter Szenen, wie zum Beispiel aus dem Bereich Hip Hop, Surf oder Skate.

Shirts sind und bleiben auf Grund ihrer Vielfalt Kult und Klassiker für jedermann!

0 Comments

Neue Kleidung für den Sommer – Abwechslungsreich und farbenfroh

Der XXL Sommer wird bunt mit farbenfroher Kleidung

Die Sonne scheint und macht Lust auf neue Kleidung

Wenn im Frühling und im Sommer alles grünt und blüht, mag man es auch in Sachen Bekleidung, wieder besonders farbenfroh. Die Sonne macht einfach immer Lust auf Farbe und auf Neues. Endlich kann man mit luftiger und leichter farbenfroher Bekleidung das Wetter in vollen Zügen genießen.

Perfekt sommerlich gekleidet, auch in großen Größen und Übergrößen

Ob neue Sommershirts, Hemden, Blusen, Röcke, Kleider oder Hosen, die Offline oder Online Kaufhäuser haben die neusten Kollektionen der XXL Sommermode bereits in ihrem Sortiment. Die neue Übergrößen-Mode ist abwechslungsreich, vielseitig und farbenfroh und macht Lust auf Sonne, Strand und Urlaub. Und so gibt es auch Blusen für die Dame, welche neben den klassischen Farben und Schnitten, mit trendigen Schnitten, Farben und Mustern aufwarten. Ebenso machen die neuen Angebote in Sachen große Größen Sommershirts, Kleider, Hosen und Röcke Lust auf shoppen. Auch die XXL Herrenmode für den Sommer ist in diesem Jahr alles andere als langweilig, denn auch der Übergrößen tragende Mann, kann aus dem vollem schöpfen, egal ob er es eher klassisch oder trendig mag.

XXL Sommermode auch für kühlere Tage

Das Tolle an XXL Sommermode ist auch, dass man sie auch an kühleren Tagen, in Kombination mit anderen Kleidungsstücken, perfekt tragen kann. So kann Frau ihre kurzärmlige Bluse, wie eben auch der Mann bei seinem Kurzarm-Hemd mit einem darunter getragenem Langarm-Shirt , frei kombinieren. Und so kann die Sommermode auch über den Sommer hinaus weiter mit Freude getragen werden.

Ob die Bluse für große Größen Damen oder für Übergrößen Herren Hemden, die Offline oder Online Kaufhäuser lassen auch allgemein in Sachen Plus Size Damenmode und XXL Herrenmode keine Wünsche offen.

0 Comments

Unterwäsche in Übergröße

Unterkleidung große Größen

Unterwäsche kaufen – ein heikles Thema, besonders in großen Größen. Die Standardgrößen haben so extreme Abweichungen von den angegebenen Größen zu den realen Werten, dass man sich darauf nicht mehr verlassen kann.

Unterwäsche in Übergröße online kaufen

Unterwäsche kauft Mann wie alle heutzutage gerne online ein. Einfach und bequem, denn das Anschauen und Beratenlassen im Geschäft vor Ort – nein wirklich, dass liegt den Herren der Schöpfung ganz und gar nicht bzw. diese Szene lässt sich so gut wie gar nicht beobachten.

Vielfältiges Online-Angebot an große Größen Unterkleidung

Aber der Online-Markt in dieser Kategorie boomt und hier kauft Mann wie Frau gerne Boxershorts, Slips, Unterhemden und auch lange Unterhosen ein. Wichtig ist hier vor allen Dingen, dass der Käufer sich auch darauf verlassen kann, dass das Produkt in der Größenangabe zutreffend ist. Darauf hat sich nun die Branche für Übergrößen spezialisiert. Denn auch die großen Herren tragen Unterwäsche, tragen gerne passende Unterwäsche und wollen auch ansehnliche Unterwäsche.

Qualität und Passform der Unterwäsche in Übergrößen sind das A und O

Vorrangig ist hier sicher die Passform. Die Hersteller großer Größen versuchen heute möglichst präzise die Maße anzugeben. Denn, dass Unterwäsche umgetauscht wird, das wollen auch sie gerne vermeiden. Herren kaufen grundsätzlich nicht – wie Damen – eine Vielzahl von Varianten, Muster und Farben in Sachen Unterwäsche, deshalb liegt bei Herrenunterwäsche das Hauptaugenmerk auf Qualität, Haltbarkeit und guter Passform, das darf dann auch den entsprechend guten Preis kosten.

0 Comments

Sportbekleidung und sportliche Freizeitbekleidung für große Größen

Übergrößen Sportbekleidung und sportliche XXL Freizeitbekleidung

Sondergrößen Mode und Bekleidung in großen Größen oft fehlinterpretiert

Die Begriffe Sondergrößen, Übergrößen, große Größen und XXL-Mode im Zusammenhang mit Bekleidung werden meist ausschließlich als Bekleidung für Dicke und Mollige gewertet. Dabei brauchen auch normal gebaute, sehr große Menschen XXL Kleidung und Übergrößen Schuhe. Auch Frauen und Männer, die Leistungssport treiben oder Bodybuilding machen, benötigen bei Bekleidung Sondergrößen.

Wer intensiv Sport oder Bodybuilding macht dem passen keine normalen Konfektionsgrößen

Bodybuilder und Leistungssportler werden, ähnlich wie Dicke und Mollige, das Problem kennen, wirklich funktionelle und trendige XXL Sportbekleidung und sportliche Freizeitbekleidung in Übergrößen zu finden. Denn auch Sportler und Bodybuilder kommen mit den normalen Konfektionsgrößen nicht aus.  Da braucht man perfekte Sportbekleidung ab XXL. Durch den Muskelaufbau beim intensiven Betreiben einer Sportart, gewinnt der Körper an Masse und Volumen. Daher ist es ein absoluter Irrglaube, dass nur Dicke und Mollige im Bereich XXL Bekleidung einbezogen werden. Aber selbst dicke und mollige Menschen tragen gern sportliche Freizeitbekleidung oder XXL Sportbekleidung. Denn dick und mollig zu sein bedeutet nicht zwangsläufig gleich, dass man gar keinen Sport treibt. Viele übergewichtige Männer und Frauen gehen leidenschaftlich gern schwimmen oder fahren Rad. Aber auch besonders normal gebaute, große Menschen sind auf Bekleidung in Sondergrößen angewiesen.

Übergrößen und Sondergrößen bei Bekleidung

Von Übergrößen und Sondergrößen spricht man bei Kleidung ab Größe XXL. Zu Schuhe für große Größen zählt man bei Damen alle Schuhe ab Schuhgröße 42 und bei Herren fangen Übergrößen Schuhe bei Größe 47 an. Das liegt daran, dass die meisten Schuh-Hersteller für Damen nur bis maximal Schuhgröße 41 fertigen und bei Herren im Normalfall bis Größe 46.

Marken für XXL Sportbekleidung und sportliche Freizeitbekleidung

Im Bereich Übergrößen Sportbekleidung haben sich Marken, wie Adidas, Schöffel, Ahorn Sportswear und Nike, um nur einige zu nennen, auf die Nachfrage nach Sportbekleidung ab 2XL eingestellt. Aber auch im Bereich sportliche Freizeitbekleidung ab 2XL haben sich unter anderem Marken, wie Kitaro Men, Brax und Alpha Industries etablieren können. Der Bereich Übergrößen Schuhe, speziell im Bereich Sportschuhe, wird zum Beispiel von den renommierten Sport-Marken Nike, Puma und Adidas dominiert. Aber auch sportliche Freizeitschuhe, Turnschuhe und Sneaker, wie die der Outdoormarke Merrell, der Schuh-Marke für Multi-Funktionsschuhe, gibt es größtenteils bis Schuhgröße 51.

Größe Größen bedeutet also keinesfalls nur XXL Bekleidung für übergewichtige Menschen. Denn wie man sieht passen Sondergrößen und Sportbekleidung oder sportliche Freizeitbekleidung durchaus perfekt zusammen.

0 Comments

Bademode XXL für Dicke, Mollige und große Größen

Im Bereich der XXL Damenmode und XXL Herrenmode für Dicke, Mollige und große Größen besitzt die Bademode in Übergrößen einen großen Stellenwert. In jedem üblichen Kleidungsstück, abgesehen von Unterwäsche, ist es kein großer Aufwand sich perfekt in Szene zu setzen und Problemzonen gekonnt zu kaschieren. Das ist bei Badekleidung, wie einem Bikini oder einer Badehose, immer etwas schwieriger. Das stellt natürlich an die Bademode in Übergrößen und Sondergrößen besondere Ansprüche. Daraus ergibt sich eine große Herausforderung an Fachwissen und Können der Designer von Übergrößen Bademode, in Sachen Schnitt und Verarbeitung unter Verwendung hochwertigster Materialien.

Aber nicht nur die Schnittform muss optimal gewählt werden, sondern es muss auch berücksichtigt werden, dass das Material einer anderen Belastungen standhalten sollte und daher äußerst strapazierfähig und an manchen Stellen verstärkt verarbeitet werden muss.

Zur Auswahl der Übergrößen Bademode gehören nicht nur Badehosen, Badeshorts und Badeanzüge in allen nur erdenklichen Variationen und Farben. Im Bereich der XXL Damenmode ist ein Tankini, neben dem Badeanzug, ein beliebtes Kleidungsstück der Übergrößen Badekleidung für Frauen. Ein Badeanzug und Tankini ist bequem und kaschiert perfekt Problemzonen. Dicke und mollige Damen tragen auch gern noch einen Pareo zu Ihrer XXL Bademode, da er die Hüften gekonnt umschmeichelt. Bei der Bademode in Übergrößen der XXL Damenmode und XXL Herrenmode sollte man immer darauf achten, dass die richtige Farbwahl sich vorteilhaft auf die Wirkung nach außen auswirken kann. Wählen Sie daher immer eher neutrale und weniger auffällige Farben. Auch üppige Muster können sich negativ auf das Erscheinungsbild auswirken, daher sollte man wenn möglich ganz auf Muster verzichten.

Die Bademode in Übergrößen der XXL Herrenmode präsentiert sich mit klassischen Badehosen, Schwimmshorts und Badeshorts. Badehosen sollte der Dicke, Mollige und große Mann eher in neutralen Farben wählen, wobei man jedoch bei einer Übergrößen Badeshorts ruhig mal auf Muster und Farbe gehen kann. Beachten Sie beim Kauf in den Übergrößen Onlineshops die angelegten Größentabellen, dass Sie sich auch für die richtige Größe entscheiden, da jeder Hersteller nach anderen Größenrichtlinien arbeitet. Auf den Seiten der Übergrößen Onlineshops finden Sie meist auch viele weitere tolle Tipps zur XXL Mode, wie Pflegehinweise und etliches mehr. Oder nutzen Sie, wenn Sie unsicher sind, einfach die meist kostenlose, kompetente Kundenberatung per Telefon oder E-Mail.

Bademode der XXL Herrenmode und Damenmode ist nicht nur im Sommer ein großes Thema, sondern hat das ganze Jahr über Saison. Denn Baden und Schwimmen kann man zu jeder Jahreszeit, egal ob im Meer oder Schwimmbad.

0 Comments

Signum

Signum ist das deutsche Markenzeichen für das etwas andere Hemd für den Mann (Männerhemd). Das Unternehmen der Dittmar GmbH & CO KG aus Braunschweig kann auf jahrelange Erfahrungen vieler Generationen in der Textilbranche ab den 20er Jahre in Berlin zurückblicken. In der Nachkriegszeit wurde der Firmensitz vom Firmengründer Alfred Dittmar in das niedersächsische Wolfenbüttel verlagert. Da es hier, aus den Zeiten vor dem Krieg, noch beste Verbindungen zu den Stoffproduzenten gab. Im Nachkriegsdeutschland schaffte zu allererst das sogenannte Wirtschaftswunderhemd aus Nylon unter dem Markennamen Herzog den Durchbruch und feierte große Erfolge. Dann ging es weiter mit Hemden der Hippie-Generation der 60er-70er Jahre, die das vorherrschende Lebensgefühl widerspiegelten. Daraus entstand die Maxime von Signum, anders zu sein und sich nicht den Modetrends zu unterwerfen. So entstand das dem sogenannten Wirtschaftswunderhemd das verheißungsvolle Antihemd.

In den 80er Jahren wurde der Ruf nach Lässigkeit und Individualismus immer größer. Die Menschen hatten einen Drang nach Spaß in ihrem Leben und ihrer Freizeit. So auch der Anspruch an Kleidung die dieses Lebensgefühl transportiert. Dem wurde Signum anfangs mit einem neuen Label namens Packard gerecht. Die Kollektionen zeichneten sich durch weite Schnitte, welche in der Passform etwa 2 Größen größer waren, riesige zwei Zentimeter große Knöpfe und Nähte, welche gekräuselt waren, aus. Dieses Design wurde dann 1985 auf die neue Linie Signum by Herzog übertragen und der Modewelt vorgestellt. Danach feierte Signum einmalige Erfolge mit ihren Kollektionen. Das Motto war und ist qualitativ hochwertige Kleidung zu machen, die nicht konventionell, nicht klassisch schlicht und nicht nachlässig ist. Sondern sie sollte lässig, kreativ und individuell sein. Es war Kleidung mit übergroßer Passform, große dekorative Knöpfe und riesige Kragen. Das sogenannte Antihemd, als Pardon zum klassischen Männerhemd für den Anzug. Mit diesem Hemd konnte der Mann perfekt seinen Mut zum eigenen Stil ausdrücken. Der Individualist unter den Hemdenträgern war der Träger des Anti-Hemd.

Die Firma steht jetzt in geführter dritter Generation für Freude am Hemd – Shirtmaker`s Fun. Einzigartige Hemden bei optimalem Preisbewusstsein brachten den dauerhaften Erfolg. Damals sprach man in Wolfenbüttel von der Shirtmaker’s Fun Collection, da man mit ungewöhnlichen Materialien arbeitete, um ein Hemd der etwas anderen Art zu schaffen. Es machte einfach Spaß ein Hemd herzustellen, für welches man innovative Designs entwarf, exklusive Stoffe, Knöpfe und Garne verarbeitete. Und noch heute spürt man diesen Anspruch an Qualität und Design bei Signum. In der Welt der XXL Herrenmode in Übergrößen und Sondergrößen ist Signum für dicke, mollige und große Männer für große Größen ab XXL das Non Plus Ultra.

Übergrößen Bekleidung – XXL-Mode – Plus Size Fashion

Dicke, mollige und große Menschen mussten meist lange suchen um modische Übergrößen Bekleidung zu finden und dafür oft mehr Geld bezahlen, als für die Bekleidung in Standardgrößen ausgegeben werden musste. Das gilt für dicke, mollige und große Frauen, gleichermaßen wie für große, mollige und dicke Männer. Es hat sich aber schon einiges getan im Bereich der XXL-Mode und XL-Bekleidung für Damenmode und Herrenmode im Vergleich zu früher. Das funktionelle und modebewusste Einkleiden in Übergrößen ab XXL ist nicht mehr unmöglich und mittlerweile auch preiswert möglich. Die Qualität und das Angebot der Bekleidung in Übergrößen hat sich um Welten verbessert. Bekleidung in Übergrößen für dicke, mollige oder große Frauen und Männer überzeugt durch perfekte Passform, Design und optimale Funktionalität. Die Hersteller haben auf Grund von Studien und der hohen Nachfrage erkannt, dass sich im Bereich der großen Größen einiges verändern musste. So ist es mittlerweile keine Utopie mehr, Schuhe in Übergrößen zu bekommen. Lange Zeit war es nahezu unmöglich Damenschuhe in Übergroßen zu bekommen, die auch noch feminin aussahen. Das gleiche galt aber auch für Herrenschuhe in Übergrößen ab Größe 47. Immer mehr mollige, dicke und große Menschen nutzen zum Einkaufen das stetig wachsende Angebot an Übergrößenmode und bei den speziellen Übergrößen-Online-Shops im Internet. Im Internet ist es bequem von zu Hause aus möglich Angebote und Anbieter für XXL-Mode zu vergleichen. Und sich seinen kompetenten Partner für Übergrößenmode und XL-Bekleidung in großen Größen zu suchen. Es reicht auch nicht einfach das Kleidung und Schuhe in Übergrößen einfach nur groß sind, sondern Qualität, Funktionalität und Tragekomfort müssen stimmen. Bekleidung in großen Größen unterliegt meist höheren Ansprüchen an Verarbeitung und Passform. Übergrößen Bekleidung für Damen und Herren in großen Größen ab XL gibt es für jeden Anlass und jede Gelegenheit, egal ob für die Freizeit, für das Business, für Outdoor-Aktivitäten oder auch zum chick Ausgehen. Sportbekleidung für dicke, mollige und große Menschen ist auch keine unmögliche Sache mehr. Die XL-Bekleidung aus dem Bereich Damenmode und Herrenmode bietet klassische Kleidungstücke, aber auch trendige XXL-Mode. Pluz Size Fashion oder Schuhe in Übergrößen lassen mittlerweile keine Wünsche mehr offen.

0 Comments

Übergrößen Mode ab XXL – Frühjahr 2011 in großen Größen

Übergrößenmode für Frauen und Männer in großen Größen – Was bringt das Frühjahr 2011 für die XXL-Mode

Das Frühjahr steht unmittelbar vor der Tür und in den Onlineshops und Läden werden in Kürze die aktuellen Frühjahr/Sommer 2011 Kollektionen angeboten.  Und so kann man wieder jede Menge neuer Trends, aber auch bewährte Klassiker der Übergrößenmode für Frauen und Männer in großen Größen entdecken und shoppen. Denn nach dem langen Winter muß wieder frischer Wind in den Kleiderschrank.

Zu den bekannten Modemarken im Bereich Mode in Übergrößen und der XXL-Mode in großen Größen für Herren und Damen werden sich sicherlich einige neue Marken zum Bekleidungs-Markt gesellen. Es wird spannend, welche Trends die XXL-Mode, egal ob im Bereich Herrenmode oder Damenmode, in Übergrößen neues oder welche beliebten, bekannten Klassiker zu bieten hat. Eine große Auswahl an Mode in Übergrößen findet man in XXL-Onlineshops für große Größen und Übergrößen ab XXL.

Übergrößenmode wird nicht ohne Grund auch als Bekleidung in Sondergrößen bezeichnet, denn  sie weist grundlegende Unterschiede zu den normalen Standardgrößen auf. Die Schnitte und die Schnittform für der Bekleidung in Übergrößen ist eine komplett andere. Denn anders als bei den Normalgrößen müssen viele Details bei der Fertigung von Sondergrößen berücksichtigt werden.

Bei T-Shirts oder Oberteilen allgemein sollte man bei den Übergrößen und Sondergrößen darauf achten, dass sie nicht ganz ohne Arm sind, sondern über einen angedeuteten Arm verfügen. Das gilt besonders für mollige und dicke Frauen, da der Oberarm sonst unvorteilhaft in Szene gesetzt wird. Das wissen aber die meisten Anbieter für XXL-Mode gekonnt zu umspielen und vorteilhaft in Szene zu setzen.

Bei Hosen und Jeans in Übergrößen gibt es eine große Auswahl an Sondergrößen, so daß jeder Dicke oder Mollige, egal ob Frau oder Mann, die perfekte Größe findet. Zu diesen Sondergrößen gehören unter anderem die Bauchgrößen oder untersetzten Größen. Bei Hosen und Jeans der XXL-Mode, die eher schlicht sein sollten, gilt es einiges zu beachten. Jeans in Übergrößen sollten über keine unvorteilhaften Waschungen verfügen. Auch sind jegliche Arten von Applikationen, wie an Taschen, anders als in den Jahren zuvor, spätestens ab dem Frühjahr 2011 nicht mehr angesagt.

Die Kleidung in Übergrößen und die Herrenmode oder Damenmode in großen Größen setzt weiter verstärkt auf unifarben. Die Kleidung ist nicht mehr bunt sondern fast durchweg einfarbig. Vorbei ist die Zeit der auffälligen Muster und Applikationen. Denn für die Träger der Kleidung in großen Größen ist es optisch ein Vorteil, wenn man eher dunkle und gedeckte Farben trägt. Sie lenken geschickt von Problemzonen ab und umspielen sie, so dass man insgesamt eine bessere Figur macht. Dicke und Mollige fallen so nicht mehr durch wilde Muster und ausgefallene Farbkombinationen, wie ein bunter Hund, auf.

Auch die Materialien bei Hosen und Oberbekleidung für Übergrößenmode haben sich verändert und weiterentwickelt. So sorgt ein Anteil an Stretch-Material für einen besseren Sitz, eine optimale Paßform und ein vorteilhafteres Aussehen. Machen Sie Sich auf und entdecken Sie, was die XXL-Mode, Damenmode in großen Größen und die Herrenmode in Übergrößen alles so zu bieten hat.

0 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close