Tag Archives: XXL Sommermode

Diese Sonnenbrillen machen schlank

Diese-Sonnenbrillen-machen-schlankOptimale Sonnenbrillen für runde Gesichter

Leider zeigen sich ein paar Pölsterchen zu viel auch manchmal in einem rund wirkenden Gesicht. Das ist aber kein Grund zur Sorge, denn verstecken muss sich gerade in den Sommermonaten  deshalb niemand mehr, denn bei My Spexx gibt es in diesem Sommer viele schöne Sonnenbrillen, die ein rundes Gesicht schlanker erscheinen lassen. Diese tollen Sonnenbrillen passen zu vielen Gelegenheiten und schmücken ihre Besitzer beim Autofahren oder beim Sport, in der Eisdiele oder einem Straßencafé und auch am Strand oder bei einem schönen Spaziergang. Der Trick bei der Sache ist nur die Auswahl der richtigen Brillenform.

Die richtige Form der Brille ist wichtig für den optischen Eindruck

Wenn Ihr fröhlich und aktiv seid und das Leben genießt, aber Euer rundes Gesicht ein wenig kaschieren möchtet, dann kommt es dabei nur auf die Wahl der richtigen Sonnenbrille an. Sucht Euch einfach eine au asymmetrisch s, die recht große Gläser hat. Zusätzlich zu den großen Gläsern ist es wichtig, dass die Sonnenbrille asymmetrisch geformte Gläser hat. Die Brillengläser sollten nämlich in diesem Fall nach unten hin schmaler werden und schon wirkt dadurch das Gesicht nicht mehr so rund und optisch viel schlanker. Weitere Informationen findet Ihr hier. My Spexx hat in diesem Sommer viele tolle neue Rahmen in besonders angesagten Farben und Mustern für Euch im Angebot. Die sind absolut trendy und werden Euch sicher gefallen. Sehr wichtig sind auch die kleinen Spielereien, die zur Zeit die Bügel verzieren, denn auch so etwas lenkt den Blick auf die Sonnenbrille statt auf die kleinen Polsterchen im Gesicht.

Simply beauty @istock BartekSzewczyk

0 Comments

Bademode Trends XXL für den Sommer

Modische Bademode gibt es nun auch für XL Größen

Der Sommer und somit das Freibad oder der Urlaub stehen an. Somit auch der Kauf einer neuen Badehose, denn schließlich möchten auch die Männer modisch nicht hinterher hinken. Auch die Herren mit einer etwas kräftigeren Leibesfülle möchten up to date sein. Deswegen präsentieren wir ihnen speziell für die etwas größeren Größen die neuste Bademode.

Bademode Trends für den Strand und das Swimmbad

Der Trend für die Herren mit etwas mehr Leibesfülle sind klassische Badehosen, in verschiedensten Designs und aus verschiedensten Stoffen. Sie sind daher so beliebt, da diese Bademode zwar körperbetont ist, aber trotzdem der Figur schmeichelt. Das beliebteste Material hier bei ist Nylon, da es schnell trocknet und sich sehr vorteilhaft der Figur anpasst. Ein weiterer Trend für Herren, die es bequemer mögen, sind Badeshorts. Sie sitzen legerer und bieten viel Beinfreiheit, oftmals sind sie auch von innen noch mal zusätzlich gefüttert. Sodass nach einem Bad im kühlen Nass Nichts gezeigt wird, was man nicht zeigen möchte. Die Hosen sind der perfekte Allrounder, da man sie mit einem T-Shirt kombiniert auch problemlos für den Einkauf im Supermarkt etc. tragen kann.

Auf das richtige Muster kommt es an, in der Bademode

Dieses Jahr kommen viele Badehosen und Bodeshorts in Unifarben daher. Aber das besondere dieses Jahr daran ist, das es knallfarben sein dürfen. Besonders gelb, rot, ein leuchtendes grün oder auch violett liegen stark im Trend. Desweiteren sind nach wie vor die Klassiker im Trend, Streifen und Karos, sind auch dieses Jahr auch der Bademode nicht wegzudenken. Wer etwas mehr auffallen will setzt auf Punkte.

Bademantel das passende Accessoire für jede Badehose

Perfekt nach dem Duschgang oder wenn mal ein etwas frischer Wind weht, der Bademantel. Er sieht elegant aus und sorgt dafür, dass die Restfeuchtigkeit von der Haut verschwindet. Auch sehr beliebt sind Bademäntel im Schwimmbad oder am Hotelpool. Denn in Kombination von Badhose und Bademantel ist man perfekt gekleidet, um gemütlich an den Bars und Restaurants einen Snack zu sich zu nehmen. Bademäntel gibt es in verschiedensten Materialien und Designs. Besonders beliebt sind gestreifte Bademäntel oder einfach unifarbene. Fazit: Mit dieser Bademode werden sie sich rund um wohlfühlen im Sommer.

1 Comment

Jersey- der Stoff aus dem Träume sind

Jersey ist nicht nur ein langlebiger und pflegeleichter Stoff. Er ist auch Grundlage für Kleidung, die seidig weich auf der Haut liegt und sich dem Körper anpasst ohne ihn einzuzwängen. Diese Eigenschaften machen ihn bei der Herstellung von Unterwäsche und Sportbekleidung so geschätzt.

Bequeme Jerseykleider für jede Konfektionsgröße

Der Stoff, der entweder gewirkt oder gestrickt wird, eignet sich genauso hervorragend für die Herstellung komfortabler und trendiger Kleider, wie für die erwähnte Sportbekleidung. Gefertigt aus Baumwoll- Seiden- oder Synthetikfasern, besitzt der Stoff schon durch seine Herstellungsart eine bestimmte Elastizität, die durch die Zugabe von Lycra noch erhöht werden kann. Deswegen spielt die Konfektionsgröße der Trägerin keine Rolle, denn durch seine Dehnbarkeit passt sich der Jersey optimal an die Silhouette an ohne unschön in die Haut einzuschneiden. Einzig der Schnitt des Kleides entscheidet darüber, wie vermeintliche Problemzonen kaschiert und Vorzüge betont werden.

Schnitt und Farbe stehen im Vordergrund

Der richtige Schnitt und eine passende Farbe machen aus einem bequeme Jerseykleider ein wahres Allround Talent. So ist ein schlichtes schwarzes Kleid mit verschiedenen Accessoires bei einem Opernbesuch genauso passend, wie auf einem Sommerfest oder bei einer Geschäftskonferenz. Sommerlich wird das Jerseykleid mit bunten Blumendrucken und kräftigen Farben. Ein mit Bindebändern versehener Unterbrustbereich geben der Büste eine schöne Form, eine knieumspielende Länge betont die Fesseln und lässt ein kräftiges Bein schlanker wirken, ohne den sommerlichen Chic einzubüßen. Ebenfalls sommerlich zeigt sich das Jerseykleid in Maxilänge mit schmalen Trägern. Durch die Länge wird die Silhouette gestreckt und Spaghettiträger lassen den Oberkörper zart wirken. Bei kräftigeren Oberarmen sollte auf angeschnittene Ärmel geachtet werden. Eine Midilänge ist von Vorteil, denn bei allzu langem Rockteil wirkt auch ein leichtes Jerseykleid sonst zu erdrückend, wenn es nicht von zarten Trägern gehalten wird. Für Frauen mit zierlicher Figur eignet sich ein Jerseykleid ebenso, wie für die Dame mit Format. Knapp geschnitten und in dominanten Farben gehalten, wird das Kleid zum Statement an filigranen Figuren.

Im Sommer wie im Winter eine gute Wahl

Der leichte Singlejersey trägt sich im Sommer leicht und luftig. Aber auch in den Wintermonaten muss die modebewusste Dame nicht auf das Schmuckstück im Kleiderschrank verzichten. Dickere Alternativen bieten Interlock- und Jacquardjersey. Beide sind weniger elastisch, dafür aber wärmender. Der Interlockjersey weicht vom Maschenbild des Singlejerseys nur leicht ab, während der Jaquardjersey mit einer aufwendigen Musterung daher kommt. Strickkleider aus diesen letzten beiden Jerseyarten passen nicht nur zum Winter, sondern mit dem richtigen Schnitt auch zu jeder Figur.

0 Comments

Neue Kleidung für den Sommer – Abwechslungsreich und farbenfroh

Der XXL Sommer wird bunt mit farbenfroher Kleidung

Die Sonne scheint und macht Lust auf neue Kleidung

Wenn im Frühling und im Sommer alles grünt und blüht, mag man es auch in Sachen Bekleidung, wieder besonders farbenfroh. Die Sonne macht einfach immer Lust auf Farbe und auf Neues. Endlich kann man mit luftiger und leichter farbenfroher Bekleidung das Wetter in vollen Zügen genießen.

Perfekt sommerlich gekleidet, auch in großen Größen und Übergrößen

Ob neue Sommershirts, Hemden, Blusen, Röcke, Kleider oder Hosen, die Offline oder Online Kaufhäuser haben die neusten Kollektionen der XXL Sommermode bereits in ihrem Sortiment. Die neue Übergrößen-Mode ist abwechslungsreich, vielseitig und farbenfroh und macht Lust auf Sonne, Strand und Urlaub. Und so gibt es auch Blusen für die Dame, welche neben den klassischen Farben und Schnitten, mit trendigen Schnitten, Farben und Mustern aufwarten. Ebenso machen die neuen Angebote in Sachen große Größen Sommershirts, Kleider, Hosen und Röcke Lust auf shoppen. Auch die XXL Herrenmode für den Sommer ist in diesem Jahr alles andere als langweilig, denn auch der Übergrößen tragende Mann, kann aus dem vollem schöpfen, egal ob er es eher klassisch oder trendig mag.

XXL Sommermode auch für kühlere Tage

Das Tolle an XXL Sommermode ist auch, dass man sie auch an kühleren Tagen, in Kombination mit anderen Kleidungsstücken, perfekt tragen kann. So kann Frau ihre kurzärmlige Bluse, wie eben auch der Mann bei seinem Kurzarm-Hemd mit einem darunter getragenem Langarm-Shirt , frei kombinieren. Und so kann die Sommermode auch über den Sommer hinaus weiter mit Freude getragen werden.

Ob die Bluse für große Größen Damen oder für Übergrößen Herren Hemden, die Offline oder Online Kaufhäuser lassen auch allgemein in Sachen Plus Size Damenmode und XXL Herrenmode keine Wünsche offen.

0 Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close